Haben Sie Fragen?

+49 6201 84603-0

KESSEL EIN-/AUSSCHALTUNG INKL. DREI DRUCKSTUFEN

Der Dampferzeuger kann ohne manuellen Eingriff mit einer Zeitschaltuhr gestartet oder gestoppt werden. Ist der Dampferzeuger eingeschaltet, wird der eingestellte Druck aufgebaut und gehalten.

ABSCHLÄMMAUTOMATIK

Der Dampferzeuger muss regelmäßig abgeschlämmt werden. Mithilfe der Abschlämmautomatik muss dies nicht manuell durchgeführt werden, sondern kann zu optimalen, vorgegebenen Zeitpunkten automatisch erfolgen. Dafür ermittelt die Steuerung des Dampferzeugers den gewünschten Zeitpunkt und öffnet das Abschlämmventil. Der Dampferzeuger wird automatisch wieder gefüllt und gestartet. In einer Zeitspanne von ca. 4 Minuten ist die Dampferzeugung eingeschränkt.

In der Steuerung kann gewählt werden, ob der Dampferzeuger nach einer bestimmten Anzahl von Betriebsstunden, zu fest vorgegebenen Zeitpunkten oder nach externe Freigabe abgeschlämmt werden soll.

Beim Absalzen wird das Kesselwasser nicht vollständig, sondern nur teilweise ausgetauscht. Dadurch wird das Kesselwasser regelmäßig verdünnt. Eine Unterbrechung des Verdampfungsprozesses entfällt dadurch.

Die Absalzfunktion ist ab sofort bei allen Jumag Dampferzeugern in Kombination mit der Abschlämmautomatik enthalten und kann in der Steuerung alternativ zum Abschlämmen gewählt werden.

EXTERNE DRUCKVORGABE

Der Dampfdruck kann mit der Option „Externe Dampfdruckvorgabe“ von außen vorgegeben und variiert werden. Dafür werden entweder 0-10V oder 4-20mA Signale verarbeitet.

Sie haben Fragen?

Ihr JUMAG-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Über uns

Seit über 35 Jahren entwickeln, produzieren und vertreiben wir öl- und gasbefeuerte Dampferzeuger.

JUMAG Dampfanlagen stehen für Effizienz und Kundenfreundlichkeit.

Kontakt

Jumag Dampferzeuger GmbH
Badener Str. 8a
69493 Hirschberg

+49 6201 84603-0

Kontakt

Wir beraten Sie gerne

Telefon
06201 84603-0

Fax
06201 84603-15